Aufatmen: Ihre Projekte sind in guten Händen

Voraussicht: Todesversicherung 

Möchten Sie die Zukunft und den Komfort Ihrer Familie sichern? Das Leben ist voller unvorhergesehener Ereignisse und unerwarteter Wendungen. Im Falle eines plötzlichen Todes könnten Ihre Angehörigen Schwierigkeiten haben, ihren Lebensstandard aufrechtzuerhalten. Dank dem Schweizer Vorsorgesystem und den berühmten drei Säulen sichern Sie Ihre finanzielle Zukunft, sei es zur Vorwegnahme Ihres Alterseinkommens, bei Arbeitsunfähigkeit oder im Todesfall.

Warum Todesfallversicherung?

Es kann eine gute Idee sein, die finanzielle Zukunft Ihrer Familie mit einer Lebensversicherung abzusichern.

Oft ist der Abschluss schon ab wenigen Franken im Monat möglich.

Der Vorteil? das versichertes Kapital unterliegt nicht der Erbschaftssteuer und kann nach Ihrem Tod direkt an Ihre Angehörigen ausbezahlt werden. Im Gegensatz zu traditionellen Spar- und Anlageformen ermöglicht diese Art der Versicherungschneller eine große Summe anhäufen die im Falle des Unerwarteten sofort die Bedürfnisse Ihrer Familie erfüllen können.

Fordern Sie ein unverbindliches Vorsorgeangebot an

Vergleichen Sie alle Todesfallversicherungen

Rauchen Sie ? :

Helvetia

Jährlicher Bonus : CHF. 291

Prämienfreigabe: 12 Monate

Allgemeine

Jährlicher Bonus : CHF. 303

Prämienfreigabe: 12 Monate

Schweizer Leben

Jährlicher Bonus : CHF. 395

Prämienfreigabe: 12 Monate

Axa

Jährlicher Bonus : CHF. 409

Prämienfreigabe: 12 Monate

Bâloise

Jährlicher Bonus : CHF. 421

Prämienfreigabe: 12 Monate

Pax

Jährlicher Bonus : CHF. 534

Prämienfreigabe: 12 Monate

IHRE VORTEILE INP-Finanzen:

Wir gründen eine Einschätzung Ihrer Bedürfnisse nach Ihrer persönlichen und familiären Situation

Einfach und schnell : Wir werden Ihnen innerhalb von 24 Stunden antworten

Unsere Berater suchen besten Angebote auf dem Markt

Sie erhalten eine kostenloses Angebot unverbindlich in 24 Stunden

Vergleichen Sie alle Anbieter auf einen Blick

Keine Verwaltung zu verwalten! Unsere Experten kümmern sich um den Papierkram

Mit Ihren Beratern der INP Finanz Romandie, Du vereinfachst dein Leben um Ihre Rente zu planen

Haben Sie Fragen?

Das Hauptziel der Lebens- und Todesversicherung in der Schweiz ist es helfen Ihnen, einen konstanten Lebensstandard zu halten. Fällt die Haupteinnahmequelle einer Familie weg, kann der Lebensstandard des gesamten Haushalts stark beeinträchtigt werden. Daher ist es für uns unerlässlich, dass Sie Ihre Fragen an unsere betrieblichen Versicherungsberater stellen können.

Wir sind Prognosespezialisten. Unser Ziel : Wir helfen unseren Kunden, sich zu versichern, ihre Zukunft zu planen und ihre Interessen zu wahren.

Fragen Sie nach einem Interview mit einem Experten ohne Verpflichtung dès Wartung!

Kontaktieren Sie uns per WhatsApp unten auf der Seite oder über das Kontaktformular.

Eine Lebensversicherung kann die notwendige Unterstützung für Familien mit nur einem Einkommen bereitzustellen oder wenn die Kinder noch nicht finanziell unabhängig sind.

Auch kann diese Art der Versicherung unerlässlich sein, wenn Ihre Familie hohen Schulden ausgesetzt ist (z. B. Hypotheken, Investitionen, Darlehen usw.). In diesem Fall können Sie dank der Schriftart erhalten Sie die Summe, die zur Rückzahlung der Schulden nützlich ist, durch die Weiterverfolgung familiärer und beruflicher Projekte auch bei schwerwiegenden unvorhergesehenen Ereignissen.

Auch im Unternehmensbereich spielt diese Form der Absicherung eine wichtige Rolle. In diesen Fällen erlauben sie es tatsächlichden Fortbestand des Unternehmens sichern in Abwesenheit von Schlüsselpersonen im Unternehmen (denken Sie zum Beispiel an einen Direktor oder die Rolle eines Schöpfers in Werbeagenturen, Mode usw.).

Diese Geschäftslebensversicherung ermöglichen es auch, Diskontinuitäten zu vermeiden, die mit Änderungen in der Eigentumsstruktur verbunden sind, die durch den Tod eines der Gesellschafter verursacht wurden.

Allgemeine Informationen u FAQ
auf Lebensversicherung

Das versicherte Kapital einer Lebensversicherung im Todesfall ist ein erheblicher Vorteil, gegenüber einem Aufwand, der sogar einige CHF pro Monat betragen kann. Dieses Kapital steht vollständig zur Verfügung, wenn eines der in den Versicherungsbedingungen beschriebenen Ereignisse eintritt (z.B. Tod, dauerhafte Vollinvalidität etc.)

Auch dieses Vermögen ist „geschützt“, da es nicht verpfändet oder beschlagnahmt werden kann und nicht der Erbschaftssteuer unterliegt. In der Tat ist das Sparen für die Zukunft, indem man sich ausschließlich auf Ersparnisse verlässt, eine Lösung, die zwar einfach ist, aber Jahre dauern kann, bis sie einen Betrag angesammelt hat, der die Bedürfnisse Ihrer Familie im Falle des Unerwarteten solide decken kann. Bei einer Investition hingegen steht Ihr Kapital möglicherweise nicht dann zur Verfügung, wenn Sie es benötigen.

Das versicherte Kapital steht sofort zur Verfügung im Falle eines Unfalls oder eines unvorhergesehenen Ereignisses.

Wie wählt man die Höhe des Kapitals, also die zu versichernde Summe? Die Wahl der Kapitalhöhe ist bei einer Lebensversicherung eng an Ihren konkreten Bedarf gekoppelt.

Mit einer Risikolebensversicherung können Sie sich beispielsweise gegen a Schulden eingegangen (z. B. ein Wohnungsbaudarlehen oder ein Geschäftsdarlehen). In solchen Fällen, Der zu versichernde Betrag entspricht dem geliehenen Betrag, und die praktischste Wahl für den Versicherten ist es, sich für eine abnehmende Pauschale zu entscheiden, dh die sich mit der Rückzahlung der Schuld verringert. Somit kann im Falle des Todes des Versicherten (oder des Eintritts anderer von der Police abgedeckter Ereignisse) die Familie des Versicherten (oder anderer Begünstigter) von dem Kapital profitieren, das zur Rückzahlung der Schulden erforderlich ist, und somit behalten Wohneigentum im konkreten Beispiel des Hypothekendarlehens.

Die Todesfallversicherung dienen auch der Sicherung des Lebensstandards der Familie bei Wegfall des Haupteinkommens. In diesem Fall, Die zu versichernde Summe ist nach dem Jahresnettoeinkommen des Versicherten zu wählen, multipliziert mit einer Anzahl von Jahren, die idealerweise der Zeit entspricht, die die Familie braucht, um selbstständig zu werden.

Zum Beispiel wenn Ihr Jahreseinkommen CHF 80'000 beträgt: CHF 80'000 Umsatz x 5 Jahre = CHF400'000.

Mit der Wahl einer Pauschale von CHF 400'000 garantieren Sie Ihrer Familie während 5 Jahren den gleichen Lebensstandard wie heute. Im Allgemeinen gute Abdeckung kann 5-10 Jahre dauern, mit längeren Zeiträumen, wenn sehr kleine Kinder im Haushalt leben.

Im letzteren Fall müssen Sie sich für eine konstante Kapitalpolitik entscheiden.

Entdecken Sie unsere neuesten Nachrichten

AXA Hypothek: Finanzierung Ihres Immobilienprojekts

Wenn Sie sich entscheiden, ein Haus oder eine Wohnung in der Schweiz zu kaufen, verfügen Sie nicht immer über das nötige Eigenkapital und es...

Mit der Raiffeisen Hypothek Eigenheimbesitzer werden

Wenn Sie sich entscheiden, ein Haus oder eine Wohnung in der Schweiz zu kaufen, verfügen Sie nicht immer über das nötige Eigenkapital und es...

Hypothekendarlehen des Crédit Agricole

Wenn Sie sich entscheiden, ein Haus oder eine Wohnung in der Schweiz zu kaufen, verfügen Sie nicht immer über das nötige Eigenkapital und es...

Wie wähle ich ein Haus zum Kauf aus?

Wenn Sie sich entscheiden, ein Haus zu kaufen, verfügen Sie nicht immer über das nötige Eigenkapital und müssen die Banken um Hilfe bitten...